Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Deutsch

Forschung


Die Forschungsaktivitäten unseres Instituts gliedern sich im Wesentlichen in die folgenden drei Cluster:

DGS Logo Gebärdensprachvideo

I. Inklusive Bildung

Im Zuge der Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention sind umfassende Veränderungen in Bildungssystemen notwendig. Unsere Forschung greift fachrichtungsspezifische und fachrichtungsübergreifende sowie interdisziplinäre Fragen auf. Die Breite der sonderpädagogischen Fachrichtungen am Institut bietet hierfür die notwendige Voraussetzung: Die Forschungsprojekte verbinden spezifische individuelle Bildungsansprüche mit dem übergreifenden Kontext inklusiver Bildung und Erziehung und sind auf diese Weise anschlussfähig an interdisziplinäre Kooperationen, wie z. B. frühkindliche Bildung, Schulpädagogik und Fachdidaktiken.

DGS Logo Gebärdensprachvideo

II. Sprache und Kommunikation

Kommunikation und Sprache sind zugleich Voraussetzung und wesentliche Manifestation gesellschaftlicher Teilhabe. Einschränkungen der sprachlichen und kommunikativen Möglichkeiten behindern zwangsläufig den Zugang zu gesellschaftlichen Prozessen. Ein zentrales Arbeitsgebiet des Institutes widmet sich deshalb den Ursachen und Folgen individueller und gesellschaftlicher Kommunikationsbarrieren und entwickelt Instrumente und Strategien ihrer Überwindung.

DGS Logo Gebärdensprachvideo

III. Rehabilitation und Partizipation

Rehabilitation und Partizipation sind wichtige Voraussetzung für eine möglichst selbstbestimmte Lebensführung. Die Frage nach dem Gelingen langfristiger Inklusion von behinderten Menschen in Arbeit und lebenslangen Bildungsprozessen ist vom System der Rehabilitation und von technologischen Entwicklungen ebenso bestimmt, wie durch die familiären, institutionellen, rechtlichen, historischen und sozialpolitischen Kontexte. In der Forschung zur Partizipation und Teilhabe werden die in Selbstvertretung formulierten behindertenpolitischen Forderungen nach rechtlicher Gleichstellung, Selbstbestimmung und Teilhabe zum Forschungsgegenstand.

DGS Logo Gebärdensprachvideo

Forschung in den Fachbereichen


Weitere Informationen zu den Forschungsbereichen und zu den aktuellen Forschungsprojekten der unterschiedlichen Fachgebiete finden Sie auf den jeweiligen Abteilungsseiten:

DGS Logo Gebärdensprachvideo

Promotion und Habilitation


Die aktuellen Promotions- und Habilitationsordnungen sowie weitere Informationen, Anträge und Formulare zur Promotion und Habilitation an der Kultur-, Sozial-, und Bildungswissenschaftlichen Fakultät finden Sie auf den Seiten der Fakultät zur wissenschaftlichen Karriere

Weitere Hinweise zur Promotion erhalten Sie auf dem Promovierendenportal der Humboldt-Universität zu Berlin.

Ansprechpartnerin zur Promotion:
Sarah Affenzeller
▼ Georgenstr. 47, Raum 1.25
☎ 030 2093 66135
@ Sarah Affenzeller
Ansprechpartnerin zur Habilitation:
Kerstin Ludwig
▼Georgenstr. 47, Raum 1.33
☎ 030 2093 66153
@ Kertin Ludwig