Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Institut für Rehabilitationswissenschaften

Abschlussarbeiten am IfR


Die Abschlussarbeiten (Betreuung/Begutachtung) am Institut für Rehabilitationswissenschaften werden mit einem zentralen Verfahren gemäß den vorhandenen Kapazitäten auf alle Fachabteilungen verteilt. Hierdurch soll eine hohe Qualität in der Betreuung und Unterstützung bei der Bearbeitung und Erstellung der Abschlussarbeit gewährleistet werden.

Das zentrale Verteilverfahren findest zu jedem Semester statt.
 

Achtung: Ausgenommen von diesem Verfahren sind die Studiengänge Deaf Studies, Gebärdensprachdolmetschen sowie Studiengänge mit der Fachrichtung Gebärdensprache.

 

Abschlussarbeiten können von folgenden Abteilungen am Institut für Rehabilitationswissenschaften betreut werden:

  • Gebärdensprach- und Audiopädagogik
  • Pädagogik bei Beeinträchtigungen der körperlich-motorischen Entwicklung
  • Pädagogik bei Beeinträchtigungen der Sprache und Kommunikation
  • Pädagogik bei Beeinträchtigungen des Lernens und Allgemeine Rehabilitationspädagogik
  • Pädagogik bei Beeinträchtigungen des Sehens
  • Pädagogik bei geistiger Behinderung
  • Pädagogik bei psychosozialen Beeinträchtigungen
  • Rehabilitationspsychologie
  • Rehabilitationssoziologie
  • Rehabilitationstechnik und Neue Medien
  • Transitionsprozesse im Bildungssystem unter
    Berücksichtigung von Beeinträchtigungen und Behinderungen

 

Wichtiger Hinweis: Es besteht keine Pflicht, dass Sie in der Abteilung Ihrer ersten Fachrichtung Ihre Abschlussarbeit verfassen. Auch wenn das Thema einen Bezug zu einem der studierten Förderschwerpunkte aufweisen sollte, kann die Betreuung durch alle für BA/MA-Arbeiten zugelassenen Prüfungsberechtigten des Institutes erfolgen.

 


Verteilverfahren im Wintersemester 2022/2023

 

WICHTIG: Die Informationsveranstaltung für das kommende Verteilverfahren im WiSe 22/23 findet am Mittwoch, den 06.07.2022 um 13 Uhr via Zoom statt.

Zoom-Zugangslink:

 

Zoom-Meeting beitreten
https://hu-berlin.zoom.us/j/68814356262?pwd=ZzJibzIwQkdyUDBBYTZndGJ6UUNOdz09

Meeting-ID: 688 1435 6262
Passwort: 780851

Schnelleinwahl mobil
+496938079883,,68814356262# Deutschland
+496938079884,,68814356262# Deutschland

 

>>> Präsentation zur Informationsveranstaltung (SoSe 2022)<<<

 

Termine und Fristen für das Verteilverfahren im Wintersemester 2022/2023:

  • am 06.07.2022:   Informationsveranstaltung zum Verteilverfahren der Abschlussarbeiten
  • bis 15.09.2022:   Frist zur Einreichung der Mini-Exposés für Studierende
  • am XX.XX.2022:  Rückmeldung an die Studierenden zu Erst- und Zweitbetreuung durch SGK
  • ab XX.0XX.2022: Beginn der Kolloquien (ab der 2. Vorlesungswoche)

 

>>> Moodle-Kurs für das Verteilverfahren im Wintersemester 2022/2023 <<<

 


Relevante Informationen für alle Verteilverfahren:

 

Frist zum Hochladen des Mini-Exposés im Moodle-Kurs:

für das Wintersemester jeweils zum 15.09.

für das Sommersemester jeweils zum 15.03.

 


 

Ansprechpersonen für das zentrale Verteilverfahren der Abschlussarbeiten:

 

  • Bei Fragen zum Verteilungs- und Anmeldeverfahren sowie zu allgemein organisatorischen Fragen: Sophie Friedrich (Studiengangskoordination) Mail: koordination.reha@hu-berlin.de
  • Bei inhaltlichen Fragen zur Abschlussarbeit (u.a. Themenwahl, Mini-Exposé) und bei Schwierigkeiten im Schreibprozess: Dr. Elisabeth Plate (Information wissenschaftliche Abschlussarbeiten) Mail: elisabeth.plate@hu-berlin.de
  • Bei technischen Fragen (zum Moodle-Kurs etc.):
    Thomas Bischoff (SHK Studiengangskoordination) Mail: stud-shg.reha@hu-berlin.de