Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Institut für Rehabilitationswissenschaften

Biographie

Studium und Abschlüsse

  • 2001-2007 Studium Sonderpädagogik/Unterrichtsfach Deutsch | Erstes Staatsexamen Lehramt an Sonderschulen

  • 2010-2017 Promotionsstudium Rehabilitationswissenschaften

  • 2019 Dyslexietherapeutin (BVL)

  • 2021 Mediatorin (univ.)

 

Berufstätigkeit

  • seit 2006 Freie Mitarbeit in verschiedenen Forschungsprojekten (PISA, ENEBS, leo., TEDS-M), Freie Lektorin
  • 2007-2009 Ambulanz- und Beratungslehrerin in Berlin
  • 2008-2017 Co-Leitung der AG Lese-Rechtschreibstörung am Institut für Rehabilitationswissenschaften, HUB
  • 2010-2012 Dozentin in der Berufsausbildung (Fachschule für Sozialpädagogik und Heilerziehungspflege)
  • seit 2010 Wissenschaftliche Mitarbeiterin sowie Lehrbeauftragte am Institut für Rehabilitationswissenschaften, Abteilungen Rehabilitationspsychologie, Pädagogik bei psychosozialen Beeinträchtigungen, Rehabilitationstechnik und Neue Medien sowie Pädagogik bei Beeinträchtigungen der Sprache und Kommunikation

 

Daueraufgaben am Institut für Rehabilitationswissenschaften

  • Beratung zu empirischer Forschung, insbes. Statistik (auch und vor allem für Studierende - bitte kommen Sie in die Sprechstunde oder vereinbaren Sie einen separaten Termin)
  • Forschungskoordination im Interdisziplinären Kompetenzzentrum Rehabilitationswissenschaften