Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
Startseite der Einrichtung
Abb.: Vanessa Schreiber

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Gebärdensprach- und Audiopädagogik

Fortbildungsreihe „Flucht, Trauma und Behinderung“

 

 

 

Ankündigung zur Fortbildung

„Flucht, Trauma und Behinderung“

 

Modul: Förderschwerpunkt Hören & Kommunikation

 

Themenschwerpunkte:

  • Theoretische Grundlagen der Traumapädagogik
  • Zentrale Aspekte traumasensibler Arbeit in pädagogischen Handlungsfeldern
  • Spezifische Aspekte bei Schülerinnen und Schülern mit Fluchterfahrung im Förderschwerpunkt Hören & Kommunikation (u.a. Erwerb von Deutsch/       Deutscher Gebärdensprache im mehrsprachigen Kontext, Förderung von späten ErstsprachlernerInnen)
  • Flucht- und traumasensibles Handeln in der Schule

 

Termine:      

13. September 2018  14:00 - 20:00 Uhr

14. September 2018  09:00 - 18:00 Uhr

 

 Veranstalungsort:

  Humboldt-Universität zu Berlin

  Georgenstraße 36, Lernwerkstatt (2. Stock)

  10117 Berlin

 

Weitere Informationen zur Fortbildung sowie zur Anmeldung erhalten Sie unter folgendem Link:

 

 

>> FORTBILDUNG "FLUCHT, TRAUMA UND BEHINDERUNG" <<