Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Fachschaftsinitiativen

Erstsemester-Fahrt

Liebe Erstis,

wir haben neue, brandheiße Infos zur Ersti-Fahrt! Wir können euch jetzt mit Sicherheit sagen, dass sie stattfindet und ihr euch bald anmelden könnt!

 

Erst einmal zum Rahmen: Die Fahrt findet vom 04.10.2024 bis zum 06.10.2024 statt. Wir fahren für ein Wochenende voraussichtlich wieder ins Tagungshaus Beeskow, welches ein Selbstversorgerhaus ist. Beeskow liegt nicht im Tarifbereich der BVG, weshalb noch Fahrtkosten anfallen werden. In der *Anmeldung* findet ihr bald alle wichtigen Informationen diesbezüglich.

 

Die Fahrt kostet euch ein paar Euros für Verpflegung, Unterkunft, Input und Snacks. (Auf keinen Fall mehr als 45€, der genaue Beitrag folgt) Wenn das Finanzielle für euch eine Herausforderung darstellt, sagt uns gern Bescheid, wir finden dafür eine Lösung.

 

Wir haben für euch ein buntes Programm zusammengestellt, aus Fragerunden, Team-Aktivitäten und Spieleabenden. Es wird Zeit geben, eure Kommiliton_innen kennenzulernen, eure Fragen zu stellen und den Studienbeginn zu feiern. Wir sind in den Fachschaften mit vielen Studiengangskombinationen vertreten und bestens auf eure Fragen, Anliegen und vielleicht auch Sorgen vorbereitet. 

 

Der Studienanfang ist eine sehr aufregende Zeit, vor allem weil so viel Neues, Unbekanntes auf einen zukommt. Wir möchten euch mit der Fahrt eine kurze „Reise“ bieten, auf der ihr eure ersten Anschlüsse finden, euch mit anderen Erstis aber auch mit „alten“ Urzeitstudierenden auszutauschen und ein Wochenende mit viel Spaß, dem ein oder anderen Kaltgetränk und kreativen Angeboten zu genießen.

 

Anmelden für die Ersti-Fahrt könnt ihr euch bald.

 

Bitte füllt das PDF aus, speichert es und sendet es an unsere Mail (fachschaft-reha[at]hu-berlin.de). Es gibt in diesem Haus eine begrenzte Anzahl an Betten, also meldet euch schnell. Wenn die 60 Plätze für die Fahrt voll sind, werden wir eine Warteliste anfertigen.

 

Bitte schreibt uns, bei allen Fragen, Anliegen oder Wünschen. Wir sind gern für euch da und freuen uns sehr auf euch!

 

Eure Fachschaften Reha und Gebärdensprache