Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Institut für Rehabilitationswissenschaften

Biographie

 Seit April 2020

Geschäftsführung
Zentrum für Inklusionsforschung Berlin (ZfIB)
 Seit Oktober 2019

Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Rehabilitationswissenschaften der Humboldt-Universität zu Berlin, Arbeitsbereich Pädagogik bei Beeinträchtigungen des Lernens / Allgemeine Rehabilitationspädagogik (Prof. Vera Moser)

 02/2019 – 08/2020

Wissenschaftliche Mitarbeit im Projekt Mentoringqualifizierung im Berliner Praxissemester an der PSE

 09/2017 – 06/2019

Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der PSE im Projekt FDQI-HU, Arbeitsbereich Evaluation und kommissarische Koordination (Prof. Moser, Prof. Pant, Prof. Pech)

01/2015 – 06/2017

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Systematische Didaktik an der Humboldt-Universität zu Berlin (Prof. Koinzer, Prof. Blömeke)

06/2015

Promotion zur Doktorin phil.

Dissertation zu „Kinder aus zugewanderten Familien in Förderschulen“ (Erstgutachterin Prof. Stanat; erschienen im Springer VS Verlag)

10/2011 – 10/2012

07/2009 – 07/2010

Elternzeiten

04/2006 – 01/2015

Wissenschaftliche Mitarbeiterin in der Abteilung Empirische Bildungsforschung und Methodenlehre (Prof. Lehmann/Vertr. Prof. Roick) an der Humboldt-Universität zu Berlin

1997 - 2005

Studium der Erziehungswissenschaften, Psychologie und Kunstgeschichte an der Universität Potsdam, der Humboldt-Universität zu Berlin, der Freien Universität Berlin und der Université de Bourgogne