Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Institut für Rehabilitationswissenschaften

Veröffentlichungen

Monographien, Herausgeberschaften

  • Thäle, Angelika (2020): Inklusiver Deutschunterricht in der Sekundarstufe I. Praktiken im Umgang mit literarischen Texten. Wiesbaden: Springer VS.
  • Riegert, Judith; Teresa, Sansour; Musenberg, Oliver; Buder, Anne; Molnár, Tina; Müller, Stefanie; Richter, Benita; Thäle, Angelika (2019) (Hrsg.): Spielen. Menschen mit schwerer Behinderung und die Potenziale des Spiels. Aachen: Mainz.

 

Buchbeiträge, Zeitschriftenartikel

  • Thäle, Angelika; Müller Stefanie (2021): Handlungsleitende Prinzipien zur Gestaltung von Arbeitsangeboten für Menschen mit schwerer Behinderung. In: Bundesvereinigung Lebenshilfe (Hrsg.): Teilhabe durch Arbeit. Ergänzbares Handbuch zur beruflichen Teilhabe von Menschen mit Behinderung. Kap. 4.2, S. 1-8
  • Müller, Stefanie; Thäle, Angelika (2019): Handlungsleitende Prinzipien – Eine Orientierung für Mitarbeiter*innen an Arbeits- und Bildungsorten für Menschen mit schwerer Behinderung. In: Teilhabe. 58. Jg., H. 4, 161-165.
  • Thäle, Angelika (2019): Erfolgskrontrolle. In: Julia Frohn, Ellen Brodesser, Vera Moser, Detlef Pech (Hrsg.): Inklusives Lehren und Lernen. Allgemein- und fachdidaktische Grundlagen. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 68-70.
  • Thäle, Angelika (2019): Kooperation. In: Julia Frohn, Ellen Brodesser, Vera Moser, Detlef Pech (Hrsg.): Inklusives Lehren und Lernen. Allgemein- und fachdidaktische Grundlagen. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 50-52.
  • Richter, Benita; Thäle, Angelika (2018): Same same but different – Herausforderungen der Alltagsgestaltung in Förder- und Betreuungseinrichtungen. In: Wolfgang Lamers (Hrsg.): Teilhabe von Menschen mit schwerer und mehrfacher Behinderung an Alltag | Arbeit | Kultur. Oberhausen: Athena, 69-82.
  • Thäle, Angelika; Richter, Benita (2018): Kulturelle Teilhabe zwischen Organisation und Sozialraum. In: Ewald Feyerer, Wilfried Prammer, Eva Prammer-Semmler, Christine Kladnik, Margit Leibetseder und Richard Wimberger (Hrsg.): System. Wandel. Entwicklung. Akteurinnen und Akteure inklusiver Prozesse im Spannungsfeld von Institution, Profession und Person. Bad Heilbrunn: Klinkhardt, 331-336.
  • Lamers, Wolfgang; Thäle, Angelika (2017): Qualitätsoffensive Förderbereich (Quo F). In: Vierteljahresschrift für Heilpädagogik und ihre Nachbargebiete. 86. Jg., H. 2, 158-162.
  • Thäle, Angelika (2016): Teamteaching im inklusiven Literaturunterricht. In: Daniela Frickel, André Kagelmann (Hrsg.): Der inklusive Blick. Frankfurt a.M.: Peter Lang. 339-454.
  • Riegert, Judith; Thäle, Angelika (2015): Bilder erzählen - eine didaktische Betrachtung aus Perspektive der Sonderpädagogik. In: Judith Riegert, Oliver Musenberg (Hrsg.): Inklusiver Fachunterricht in der Sekundarstufe. Stuttgart: Kohlhammer, 317-330.
  • Thäle, Angelika; Riegert, Judith (2014): Literarisches Lernen im inklusiven Deutschunterricht. Zur Bedeutung von Textzugängen. In: Johannes Hennies, Michael Ritter (Hrsg.): Deutschunterricht in der Inklusion. Auf dem Weg zu einer inklusiven Deutschdidaktik. Stuttgart: Fillibach bei Klett, 195-208.
  • Thäle, Angelika (2013): Fachdidaktik Deutsch - Mündliche Kommunikation im Gemeinsamen Unterricht. In: Karl-Ernst Ackermann, Oliver Musenberg, Judith Riegert (Hrsg.): Geistigbehindertenpädagogik!? Disziplin - Profession - Inklusion. Oberhausen: Athena, 361-377.

 

Vorträge, Workshops (Auswahl)

  • Barrierefrei kommunizieren – auf dem Weg zu einem inklusiven Deutschunterricht. Workshop gem. mit D. Gloystein auf der Konferenz "(Deutsch-)Lehrkräfte aus- und weiterbilden – aber wie?" des Goethe-Instituts Bosnien und Herzegowina (Sarajevo, 08.10.2021)
  • Partizipation und Kooperation im inklusiven Deutschunterricht. Vortrag gem. mit D. Gloystein auf der Konferenz "(Deutsch-)Lehrkräfte aus- und weiterbilden – aber wie?" des Goethe-Instituts Bosnien und Herzegowina (Sarajevo, 07.10.2021)
  • Ästhetische Erfahrungen im inklusiven Deutschunterricht beobachten und deuten. Digitaler Vortrag im Rahmen der Arbeitstagung "Textästhetik – Körper – Emotion. Sprachlich-literarisches Lernen mit Emotionen in inklusiven Settings" (Universität zu Köln, 30.09.2021)
  • Sprechen über Behinderung in Lehre, Praxis und Alltag – ein moralisches Problem? Digitaler Workshop im Rahmen des HfH-Tages 2021 (Interkantonale Hoschule für Heilpädagogik, Zürich, 17.06.2021)
  • Multiprofessionelle Kommunikation im inklusiven Deutschunterricht. Vortrag im Rahmen des Herbstworkshops "Kommunikation im Deutschunterricht" des Nachwuchsnetzwerkes des Symposions Deutschdidaktik e.V. (Universität Bremen, 30.08.2019)
  • (Dramapädagogische) Methoden für den Deutschunterricht. Workshop gem. mit D. Gloystein auf den V. Studientagen Deutsch "Gemeinsam verschieden sein – Inklusive Zukunft" des Goethe-Instituts Kroatien (Zagreb, 16.03.2019)
  • Deutschunterricht in der inklusiven Schule. Vortrag gem. mit D. Gloystein auf den V. Studientagen Deutsch "Gemeinsam verschieden sein – Inklusive Zukunft" des Goethe-Instituts Kroatien (Zagreb, 15.03.2019)
  • Same same but different. Herausforderungen der Alltagsgestaltung in Förder- und Betreuungseinrichtungen. Vortrag gem. mit B. Richter auf der Fachtagung "Teilhabe von Menschen mit schwerer und mehrfacher Behinderung an Alltag | Arbeit | Kultur" (Humboldt-Universität zu Berlin, 05.10.2017)
  • Sprache als Medium des Lernens im inklusiven Fachunterricht. Ein Dialog zwischen Sprachbildung und Sonderpädagogik. Vortrag gem. mit L. Rödel auf der Jahrestagung der DGfE Sektion Sonderpädagogik (TU Dresden, 21.09.2017)
  • Kulturelle Bildung zwischen Organisation und Sozialraum. Vortrag gem. mit B. Richter auf der 31. Internationalen Jahrestagung der Inklusionsforscher/innen (PH Oberösterreich Linz, 23.02.2017)
  • Für alle »Begabungstypen«? Zum Potenzial handlungs- und produktionsorientierter Verfahren im inklusiven Deutschunterricht. Vortrag gem. mit P. Anders und J. Riegert im Rahmen des 21. Symposions Deutschdidaktik (PH Ludwigsburg, 21.09.2016)
  • „Das hat dir gerade eine Sternchenschülerin gesagt!“ Unterschiedliche Leistungsbewertungen als Ausgangspunkt für Differenzmarkierungen unter Schüler_innen. Vortrag auf der 30. Internationalen Jahrestagung der Inklusionsforscher_innen (Universität Bielefeld, 18.02.2016)
  • Gibt es eine veränderte Schülerschaft im Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung? Erfahrungen aus der Praxis. Vortrag gem. mit C. Goebell auf der Jahrestagung der DiFGB (Kassel, 13.11.2015)
  • Teamteaching im inklusiven Literaturunterricht. Vortrag auf der Fachtagung „Der inklusive Blick: Die Literaturdidaktik und ein neues Paradigma" (Universität zu Köln, 07.03.2015)
  • Erzählen im Deutschunterricht - didaktische Anforderungen und Ansprüche heterogener Lerngruppen. Vortrag gem. mit J. Riegert im Rahmen des Symposiums „Inklusiver Fachunterricht in der Sekundarstufe" (Humboldt-Universität zu Berlin, 22.11.2013)
  • Literarisches Lernen im inklusiven Deutschunterricht. Vortrag gem. mit J. Riegert auf der Fachtagung „Blickpunkt: Inklusive Deutschdidaktik" (Universität Bielefeld, 02.11.2013)