Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼
Startseite der Einrichtung
Abb.: Vanessa Schreiber

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Pädagogik bei Beeinträchtigungen des Sehens

Angebote für Studieninteressierte


Herzlich willkommen auf den Seiten der Pädagogik bei Beeinträchtigungen des Sehens an der HU!

Die Pädagogik bei Beeinträchtigungen des Sehens verbindet eine lange Geschichte mit der Stadt Berlin und der Humboldt-Universität. 1915 wurde hier der erste Umsetzungsservice zur Adaption von Schriftgut für erblindete Kriegsheimkehrer eingerichtet. Seit 1947 bietet die HU Studiengänge für die Qualifizierung von Lehrkräften im Förderschwerpunkt Sehen an. Heute gehört die HU zu den vier deutschen Ausbildungsstätten, an welchen der Förderschwerpunkt Sehen studiert werden kann. 

Der Förderschwerpunkt Sehen kann am Institut für Rehabilitationswissenschaften in den Lehramtsstudiengängen für die Grundschule, die integrierte Sekundarschule/Gymnasium oder die beruflichen Schulen studiert werden. Auch Studierende der Rehabilitationspädagogik können diverse Seminare unserer Fachrichtung besuchen und ihre Abschlussarbeiten bei uns schreiben.

Hier geht es zu unserem Lehrangebot

Eine entscheidende Besonderheit unserer Fachrichtung ist das breite Berufsfeld, das sich mit unseren Abschlüssen öffnet. Unsere Absolventinnen und Absolventen sind an Regel- und Förderschulen, im mobilen sonderpädagogischen Dienst sowie in Frühförderstellen und Tagesstätten tätig. Außerdem gibt es zahlreiche außerschulische Einsatzfelder, wie Berufsbildungswerke,  Berufsförderwerke, die Selbsthilfe, Medienzentren, Hilfsmittelfirmen, Werkstätten, Internate, Seniorenheime usw. Sehbeeinträchtigungen sind zudem nicht milieuspezifisch, kommen als rein sensorische Beeinträchtigung oder in Kombination mit anderen Beeinträchtigungen vor, was für sehr unterschiedliche Ansprüche und viel Abwechslung spricht.

Wir freuen uns auf Sie!

Offene Studienberatung in der Sehwerkstatt

Die offene Sprechstunde unserer Abteilung findet in der Vorlesungszeit mittwochs, von 13-14 Uhr, im Raum 311 in der Georgenstr. 36, statt.

In unserer Sprechstunde können Sie Ihre Fragen zum Studium klären, sich in unserer Sehwerkstatt umschauen oder einfach unsere Abteilung persönlich kennenlernen. Wir laden Sie herzlich ein, uns zu besuchen. Für Termine außerhalb der genannten Sprechzeiten wenden Sie sich bitte an Dino Capovilla.

Sofern Ihre Fragen über allgemeine Aspekte hinausgehen, können Sie sich gerne an den genannten Spezialbereichen und Fächerkombinationen orientieren:

Dr. Alexander Geimer

Wissenschaftlicher Mitarbeiter: Subjektivierungs-, Bildungs- und Sozialisationsforschung

Dr. Roland Zimmermann

Lehrkraft für besondere Aufgaben: Braille, Teilhaberecht/-politik, berufliche Rehabilitation und duale Sinnesbeeinträchtigungen, Inklusion und Barrierefreiheit, Entwicklungspolitik

Julia Feldmann

Wissenschaftliche Mitarbeiterin: Mediendidaktik, E-Learning

Maximilian Plachta

Studierender im Master: Rehabilitationspädagogik

Prof. Dr. Dino Capovilla

Leiter der Abteilung: Didaktik bei Sehbeeinträchtigungen, assistive Technologien, soziale Partizipation, Wahrnehmungsförderung

Vanessa Schreiber

Studierende im Master: Sonderpädagogik & Geschichte mit den Fachrichtungen Sehen und Sprachbehindertenpädagogik (Lehramt)

Termin In der Sprechstunde...
16.10.2019 13:00-14:00 Uhr Vanessa Schreiber
23.10.2019 13:00-14:00 Uhr Julia Feldmann
30.10.2019 13:00-14:00 Uhr Dino Capovilla
06.11.2019 13:00-14:00 Uhr Maximilian Plachta
13.11.2019 13:00-14:00 Uhr Roland Zimmermann
20.11.2019 13:00-14:00 Uhr Julia Feldmann
27.11.2019 13:00-14:00 Uhr Vanessa Schreiber
04.12.2019 13:00-14:00 Uhr Roland Zimmermann
11.12.2019 13:00-14:00 Uhr Maximilian Plachta
18.12.2019 13:00-14:00 Uhr Dino Capovilla
08.01.2020 13:00-14:00 Uhr Julia Feldmann
15.01.2020 13:00-14:00 Uhr Vanessa Schreiber
22.01.2020 13:00-14:00 Uhr Dino Capovilla
29.01.2020 13:00-14:00 Uhr Maximilian Plachta
05.02.2020 13:00-14:00 Uhr Vanessa Schreiber
12.02.2020 13:00-14:00 Uhr Roland Zimmermann

Weitere Informationen zu unserer Sehwerkstatt.