Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Rehabilitationspsychologie

Lehre und Studium

Die Moodle-Kurse der Abteilung Rehabilitationspsychologie finden Sie hier.

Die aktuellen Lehrveranstaltungen der Abteilungen finden Sie hier.

 

Prüfungstermine:

 

Fach

Wiederholungsprüfung

BA/MA Bildung an Grundschulen/ Lehramt an GS PO2015/ Sonderpädagogik

 

Psychologische GL:

Modul 2+4

23.05.18, 12:00

DOR 26, R. 207

Diagnostische GL:

Modul 8+9

23.05.18, 10:00

DOR 26, R. 207

Psychologie:

Modul 3 (PO2007, LA PO 2011+PO2014, LA BA PO 2015)

23.05.18, 12:00

DOR 26, R. 207

Diagnostik:

Modul 4/4a/7/9 und FW2.4.

(PO2007, PO2007 ohne Lehramt, PO2011, PO2015 und Master Zweitf.)

23.05.18, 10:00

DOR 26, R. 207

Beratung und Kooperation/Dr. Kuschel

Modul 10,11(PO2011,PO2015)

23.05.18, 10:00

DOR 26, R. 207

Modul V Diagnostik

Nur Zweitfach Berufsschule

(MA Sonderpädagogik ISS, Gymn., Berufsschule 2. Fach) PO 2015

23.05.18, 10:00

DOR 26, R. 207

BA Deaf Studies

 

K5 Vorraussetzung K1

23.05.18, 10:00

DOR 26, R. 207

BA Rehabilitationspädagogik

Modul 3, 4 (PO2009, PO2014)

 

 

 

23.05.18, 12:00

DOR 26, R. 207

Modul 5 PO 2014

23.05.18, 10:00

DOR 26, R. 207

Modul 11 (PO2009) Dr. Kuschel

-

 

 

Hinweise für das Erstellen studentischer Qualifizierungsarbeiten

Durch die wissenschaftlichen MitarbeiterInnen der Fachabteilung werden Betreuung und Begutachtung wissenschaftlicher Qualifizierungsarbeiten von Studierenden aller Studiengänge übernommen (BA- & MA-Arbeiten, Diplomarbeiten). Studierende in Studiengängen, die nicht am Institut für Rehabilitationswissenschaften geführt werden, können in einzelnen Fällen und unter bestimmten Voraussetzungen betreut werden; zu erforderlichen Absprachen suchen Sie bitte die Sprechstunde der wissenschaftlichen Mitarbeiterin bzw. des wissenschaftlichen Mitarbeiters auf.

Im Rahmen der Betreuung studentischer Qualifizierungsarbeiten führt die Fachabteilung regelmäßig Kolloquien durch, die den Studierenden der am Institut für Rehabilitationswissenschaften geführten Studiengänge Möglichkeiten bieten, eigene Forschungsprojekte vorzustellen und zu diskutieren.

Die Anforderungen an Qualifizierungsarbeiten sind in der Broschüre "Richtlinien zum Verfassen prüfungsrelevanter schriftlicher Arbeiten" ausführlich dargelegt. Darin finden Sie auch Hinweise zu den geltenden Zitierstandards und Tipps für die Arbeit mit dem Literaturverwaltungsprogramm Citavi.