Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Rehabilitationspsychologie

Lehre und Studium

Die aktuellen Lehrveranstaltungen der Abteilungen finden Sie hier.


 

 

 


 

Prüfungstermine:

 

Nachholklausuren am 21.7.2020 (nur für Studierende, die in AGNES für eine der Klausuren vom 25.3.2020 angemeldet sind)

Psychologische Grundlagen: Unter den Linden 6, Raum 2002

Diagnostik: Unter den Linden 6: Raum 3038/35

Beratung: Unter den Linden 6: 2094

Beachten Sie bitte die Detailinformationen zu Zeiten, Betreten des Gebäudes und Hygienebestimmungen aus der Ankündigung im moodle-Kurs Ihrer Vorlesung vom 24.6.2020.

 

 

Der Nachholtermin für die am 25.3.2020 ausgefallenen Klausuren ist Dienstag, der 21.7.2020. Die Zeiten und Räume werden in der kommenden Woche bekanntgegeben.

Der Termin für die Nachschreibklausur (in Präsenz) ist Mittwoch, der 16.9.2020. Dieser Termin ist für diejenigen relevant, die am 11.2.2020 oder am 21.7.2020 nicht bestanden haben oder nachweislich erkrankt waren (Attest ans Prüfungsamt mit cc an die Prüfer). Sollte Sie dies betreffen, beachten Sie bitte, dass Sie sich für den Nachschreibtermin anmelden müssen.

Basierend auf einer Entscheidung der Fakultätsverwaltung finden diese Nachholprüfungen in Präsenz statt. Grund dafür ist die Gewährleistung vergleichbarer Prüfungsbedingungen und Prüfungsanforderungen für Teilnehmer*innen des ersten und zweiten Prüfungsabschnitts ein und derselben Prüfung.

In enger Absprache mit der Fakultätsverwaltung wurden die Nachholtermine für die Klausuren des Wintersemesters mit folgenden Maßgaben abgestimmt:

Der Prüfungszeitraum für ausgefallene Prüfungen aus dem WS 19/20, die nicht Zugangsvoraussetzung für weitere Prüfungen sind beginnt am 6. Juli 2020 und endet am 16. Oktober 2020.

Die Studierenden sind min. 4 Wochen im Voraus über den Prüfungstermin zu informieren.

Die Studierenden haben grundsätzlich die Möglichkeit, nicht an den Nachholprüfungen teilzunehmen, sondern die Prüfung auf ein späteres Semester zu verschieben. Der Rücktritt ist dem Prüfungsamt mitzuteilen (mit cc an die Prüfer). Hierbei ist jedoch zu beachten, dass sich im Falle der Klausuren "Grundlagen lebenslanger Entwicklung" und "Einführung in die pädagogisch-psychologische Diagnostik" mit dem Wechsel der Abteilungsleitung im SoSe 2020 die Inhalte teilweise verändert haben. Ab SoSe 2020 werden die aktuellen Vorlesungsinhalte geprüft.

In besonderen Härtefällen (z.B. gesundheitliche Bedenken, weil Sie zu einer Risikogruppe gehören) können individuelle Lösungen (eine Durchführung der Klausur als Individualtermin in einem gesonderten Raum) gefunden werden. Bitte warten Sie dafür die Beschreibung der Hygienevorgaben ab, um sich ein Bild zu machen, und melden Sie sich ggf. bei uns.


 

Liebe Studierende,

für die Prüfungen die am 25.03.2020 und am 27.05.2020 stattgefunden hätten und wegen Corona nicht stattgefunden haben, wird es Nachholtermine geben. Diese werden dann auf dieser Seite (https://www.reha.hu-berlin.de/de/lehrgebiete/rhp/lehre-und-studium) zeitnah eingestellt.

Der Prüfungsausschuss des Instituts entwickelt aktuell den Plan für das Vorgehen und die Zeiträume für die nachzuholenden Klausuren, und wir werden Sie auf diesem Wege (Moodle/Homepage der Abteilung) weiter informieren, sobald es Konkreteres gibt.

Es handelt sich bei den nachzuholenden Klausuren n i c h t um Prüfungen des Sommersemesters, Sie müssen sich also nicht für die neuen Prüfungen des Sommersemesters anmelden.

Bitte haben Sie noch Geduld.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Abteilung Rehabilitationspsychologie


Bitte beachten Sie weiterhin die Angaben von der KSBF zum Thema Prüfungen: https://fakultaeten.hu-berlin.de/de/ksb/ !

 

SoSe 2020 Termine:

Prüfungstermine Abt. Rehabilitationspsychologie

Aktuelle Informationen über die Durchführung von Prüfungen siehe unter:

 https://fakultaeten.hu-berlin.de/de/ksb/ksbf

 

Fach

Klausur 1. Termin

2. Termin

Wiederholungsprüfung

Sonderpädagogik

 

 

 

Modul 2 Psych.
Modul 4 Psych.

15.07. 14-15 Uhr

07.10. 12-13 Uhr

18.11. 10-11 Uhr

Modul 8a Diagn.
Modul 9 Diagn.

16.07. 12-13 Uhr

07.10. 10-11 Uhr

18.11. 10-11 Uhr

Psychologie:

Modul 3 (PO2007, LA PO 2011+PO2014, LA BA PO 2015)

15.07. 14-15 Uhr

07.10. 12-13 Uhr

18.11. 10-11 Uhr

Diagnostik:

Modul 4/4a/7/9 und FW2.4.

(PO2007, PO2007 ohne Lehramt, PO2011, PO2015 und Master Zweitf.)

16.07. 12-13 Uhr

07.10. 10-11 Uhr

18.11. 10-11 Uhr

Beratung und Kooperation

Modul 9, 10,11(PO2011,PO2015)

14.07. 16-17 Uhr

07.10. 14-15 Uhr

18.11. 10-11 Uhr

BA Deaf Studies

K5 Vorraussetzung K1

16.07. 12-13 Uhr

07.10. 10-11 Uhr

18.11. 10-11 Uhr

Mono BA Deaf Studies 2018

Modul A18

16.07. 12-13 Uhr

07.10. 10-11 Uhr

18.11. 10-11 Uhr

BA Deaf Studies K3 Sozialwiss.

15.07. 14-15 Uhr

07.10. 12-13 Uhr

18.11. 10-11 Uhr

BA Rehabilitationspädagogik

Modul 3, 4 (PO2009, PO2014)

15.07. 14-16 Uhr

07.10. 12-14 Uhr

18.11. 10-12 Uhr

Modul 5 PO 2014

16.07. 12-14 Uhr

07.10. 10-12 Uhr

18.11. 10-12 Uhr

 

 

Hinweise für das Erstellen studentischer Qualifizierungsarbeiten

Durch die wissenschaftlichen MitarbeiterInnen der Fachabteilung werden Betreuung und Begutachtung wissenschaftlicher Qualifizierungsarbeiten von Studierenden aller Studiengänge übernommen (BA- & MA-Arbeiten, Diplomarbeiten). Studierende in Studiengängen, die nicht am Institut für Rehabilitationswissenschaften geführt werden, können in einzelnen Fällen und unter bestimmten Voraussetzungen betreut werden; zu erforderlichen Absprachen suchen Sie bitte die Sprechstunde der wissenschaftlichen Mitarbeiterin bzw. des wissenschaftlichen Mitarbeiters auf.

Im Rahmen der Betreuung studentischer Qualifizierungsarbeiten führt die Fachabteilung regelmäßig Kolloquien durch, die den Studierenden der am Institut für Rehabilitationswissenschaften geführten Studiengänge Möglichkeiten bieten, eigene Forschungsprojekte vorzustellen und zu diskutieren.

 

⇒ Leitfaden zur Erstellung wissenschaftlicher Arbeiten