Direkt zum InhaltDirekt zur SucheDirekt zur Navigation
▼ Zielgruppen ▼

Humboldt-Universität zu Berlin - Kultur-, Sozial- und Bildungswissenschaftliche Fakultät - Fachschaftsinitiative

Wer sind die Sonderlinge?

Wer sind die kleinen bunten Pseudo-Minions, die überall rumschwirren, wo die Fachschaft ist?

Die "Sonderlinge" sind das Maskottchen der Reha-FSI. Sie sehen vielleicht aus wie Minions, sind aber schon viel älter! Außerdem sind sie nicht immer gelb. Der Sonderling an sich sieht anders aus als alle anderen (ein Auge, vier Finger, komische Körperform) - er ist eben ein "Sonderling".

 

Die Grundsonderlinge wurden vor langer Zeit von einem FSI-Mitglied kreiert und sahen ungefähr so aus:

 

Damals waren die meisten Sonderlinge noch unzufrieden, hatten traurige oder wütende Gesichter. Denn weil sie so besonders waren, hatten sie keinen Platz in der Gesellschaft. Keiner wollte sie haben. Dagegen protestieren sie!

Mittlerweile repräsentieren die Sonderlinge unsere FSI aber auch das gesamte Reha-Institut so wie wir sind: Meistens gut drauf, bunt durchmischt mit ganz unterschiedlichen Voraussetzungen und Fähigkeiten. So gibt es blinde Sonderlinge, gebärdende Sonderlinge, Sonderlinge im Rollstuhl, kleine, große etc...

P.S.: Unser Büro haben wir mit tollen Sonderlingen an der Wand gestaltet. Kommt vorbei! ;-)